Wie unsere Töpfe und Kübel den Sommergarten retteten …

Liebe Gartenenthusiasten,

Mein Topfgarten im September ...

endlich hat es bei uns einmal langanhaltend geregnet, da haben wir auch in Kauf genommen, dass unser Grillabend quasi ins Wasser fiel. Monaterlang sind wir mit Schlauch und Gießkanne durch den Garten gerannt damit nicht alles vertrocknet. Den Rasen haben wir schon nicht mehr gewässert, und so sah er dann auch aus. Ich hoffe, dass der Regen ihn wieder zum Leben erweckt! Glücklicherweise haben wir eine Vielzahl von Töpfen und Kübeln im Garten, die wir vor unserem Urlaub zusammengestellt haben, um unserem lieben „Gartengeist“ die Arbeit zu erleichtern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Gartentipps, Gartentrends, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Toskanische Küche – wer liebt sie nicht? Eine Buchbesprechung

(Artikel enthält Affiliate-Links)

Liebe Gartenenthusiasten,

die meisten haben ihren Sommerurlaub bestimmt schon hinter sich, der eine oder andere war vielleicht in Italien – gehört ja zu unseren Lieblingsreiseländern – oder hat einen Urlaub dort geplant. Besonders beliebt ist bekanntermaßen die Toskana, und das nicht ohne Grund, die Landschaft ist bezaubernd und die toskanische Küche hat ihren besonderen Reiz.

Toskana in Grün ...

Alle, die sich jetzt ein Stück Urlaub mit nach Hause holen wollen oder die einfach nur die Toskanische Küche lieben, können sich Anregungen in dem Buch „Toskana -Authentische Rezepte aus Italien“ holen. Die Autoren Katie und Giancarlo Caldesi leben in London und betreiben dort ein Café und eine Kochschule, in der sie mit namhaften italienischen Köchen zusammenarbeiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Genuss, Kochen, Lieblingsbücher, Reisetipp | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Nicht alles im grünen Bereich im meinem Augustgarten

Liebe Gartenenthusiasten,

Grüße aus meinem Sommergarten
das gab es noch nie in unserer Gartengeschichte. Schon seit Mitte Juli sind alle Wasserspeicher leer, die meisten Beete versuchen wir mit regelmäßigem Wässern am Leben zu erhalten, aber der Rasen ist total verkümmert, erst gelb, dann braun und inzwischen an manchen Stellen gar nicht mehr zu sehen. Das ist schon ein trauriger Anblick. Glücklicherweise lassen sich Tomaten, Gurken und Salat davon nicht beeindrucken und entwickeln sich kräftig, genau wie Apfel-  und Mirabellenbäume. Nur die Bohnen halten sich mit ihrem Ertrag sehr zurück, aber die Kräuter scheinen mit dem derzeitigen Klima gut zurechtzukommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Gartentipps, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten | 2 Kommentare

Zen-Garten – ein Buch über Gartengestaltung im Einklang mit der Natur und über Orte der Stille und Erholung

(Dieser Post enthält Affiliate -Links – Das Buch wurde mit vom blv-Verlag zur Rezension zur Verfügung gestellt.)

Liebe Gartenenthusiasten,

glücklicherweise ist unser Garten so gegliedert, dass er sich leicht in getrennte Bereiche teilen lässt. Deshalb möchte ich – obwohl unser kleines Refugium hauptsächlich von Rosen bestimmt wird – auch einen Bereich im japanischen Stil gestalten. Da kam mir das Buch von Susanne Wannags „Zen-Gärten  Philosophie · Inspiration · Meditation“ gerade recht. Dass in den fernöstlichen Gärten alles einen tieferen Sinn hat, war mir bekannt, aber in diesem Gartenbuch wird es noch einmal vertieft. Ein sehr schöner Einstieg hierzu ist das Vorwort von Jethro Macharek, der gleichzeitig Herausgeber des Buches ist: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentrends, Lieblingsbücher, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichten aus meinem Rosengarten …

Liebe Gartenenthusiasten,

Grüße aus meinem Rosengarten

hat euer Garten auch so unter der Hitze gelitten? Der Rasen ist schon nicht mehr zu erkennen und die Beete mit Blumen und Gemüse können wir nur durch ständiges Wässern am Leben erhalten. Unser Wasserspeicher ist leer, das ist in den letzten Jahren noch nie vorgekommen. Aber ich will nicht klagen, immerhin bekommen wir noch frisches Wasser für uns selbst zuverlässig aus der Leitung und Getränke sind im Handel auch ausreichend im Angebot. Ich stelle mir gerade vor, wie es ist, ständig in so einer Dürre zu leben und kilometerweit zu einer Wasserstelle laufen zu müssen. Da sind wir doch hier in Mitteleuropa gut dran, oder? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Gartentrends, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gartenkunst und Rosenbowle – Gartenbloggertreffen auf der Landesgartenschau in Lahr im Schwarzwald

(Werbung unbezahlt, da Orts- und Namensnennung)

Liebe Gartenenthusiasten,

Landesgartenschau in Lahr - Schwarzwald Baden-Württembergda sind wir nun wieder zurück, mit wunderbaren Eindrücken von der Landesgartenschau in Lahr (Schwarzwald) und vielen Anregungen und Rezepten im Gepäck. Sehnsüchtig schaute ich auf den erfrischenden Regen, der am Morgen unseres Besuches dort übers Land ging, davon können wir hier in Mitteldeutschland im Moment nur träumen, doch dazu ein anderes Mal mehr.

Von Halle bis in den Schwarzwald, das ist schon eine ziemlich große  Entfernung, aber echte Gartenfreeks hält das nicht auf, denn das Programm war vielversprechend.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenschauen, Gartentrends, Impressionen, Landesgartenschau, Lieblingspflanzen, Reisetipp | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Über die Liebe zu alten Rosen – mit Tipps zum Sammeln und Vermehren – Eine Buchbesprechung

(Dieser Post enthält Affiliate -Links – Das Buch wurde mit vom blv-Verlag zur Rezension zur Verfügung gestellt.)

Liebe Gartenenthusiasten,

ich kenne nur wenige Menschen, die sich nicht von Rosen verzaubern lassen. Ihre Düfte, ihre Farben und ihre Formen sind einfach atemberaubend. Eine außergewöhnliche  Rosenliebhaberin,  Marita Protte, hat jetzt ein Buch dazu herausgegeben, speziell über alte Rosen.

Über die Autorin

Die Biologin Marita Protte gründete bereits im Jahr 2001 den Trostberger Rosengarten auf Schloss Schedling um ihren vielen „Schätzen“, den alten Rosen -von ihr selbst gesammelt und vermehrt, ein Zuhause zu geben.  Jedes Jahr im Juni geht sie auf „Rosentour“, schaut in Höfen und Dörfern nach alten Rosensorten und lässt sich gern die dazugehörigen Geschichten erzählen.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingspflanzen | Hinterlasse einen Kommentar

Ein zauberhafter Garten im Havelland mit überraschenden Ein- und Ausblicken

Liebe Gartenenthusiasten,

Ein Garten im Havellandkennt ihr das auch, ihr habt euch einen Garten angeschaut und wart danach so voller Ideen und Inspirationen, dass ihr  am liebsten gleich in euer eigenes Refugium geeilt wärt um dort alles umzusetzen. So ging es uns, als wir bei Birgit und Karl-Heinz Graffenberger in Pausin im LK Havelland zu Besuch waren.

Als wir im Vorgarten die schachbrettmusterartige Anordnung der Steingartenpflanzen und die in Höhen gestaffelten Bäume und Sträucher bestaunten, ahnten wir noch nicht, dass das nur ein „kleines“ Vorspiel war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Gartentrends, Impressionen, Lieblingspflanzen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Hereinspaziert – private Gärtner laden ein – unterwegs in Halle und dem Saalekreis

Liebe Gartenenthusiasten,

Offene Gärten Halle SaalekreisRosen in einem Garten in Landsberg OT Reinsdorf

den Termin der Offenen Gärten merke ich mir in jedem Jahr vor, denn ich finde es spannend, Plätze in der Stadt zu entdecken, die sonst verborgen sind.  Besonders in diesem Jahr, in dem schon im Mai hochsommerliche Temperaturem herrschten, habe ich großen Respekt vor allen, die die Herausforderung annahmen und ihre Gärten für die Öffentlichkeit freigaben. Erfahrene Gärtner wissen, es steckt viel Arbeit dahinter, unter solchen Bedingungen den Garten „hübsch“ zu machen. Aber es hat sich wieder gelohnt. Übrigens, wenn die Fotos nicht immer so „exakt“ sind, seht es mir bitte nach, wir waren teilweise in der prallen Mittagssonne unterwegs.

Doch nun die Einblicke in ein paar Gärten: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Gartentrends, Impressionen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Bist du noch zu retten?“ – ein Buch über Pflanzenkrankheiten und schädliche Insekten

Liebe Gartenenthusiasten,

wenn es im Garten grünt und blüht, ganz gleich ob bei Zier- oder Nutzpflanzen, ist das ja allgemein ein Grund zur Freude. Leider nehmen in dieser Zeit aber auch die Ärgernisse zu, die sich wegen schädlicher Insekten oder Pflanzenkrankheiten einstellen. Glücklicherweise hat die Biologin Bärbel Oftring, die schon viele Gartenbücher geschrieben hat, in diesem Frühjahr beim Kosmos Verlag das Buch „Bist du noch zu retten“ herausgegeben, ein Ratgeber bei Pflanzenkrankheiten und dem Befall mit schädlichen Insekten. Zahlreiche Fotos helfen, die Pflanzenprobleme einzuordnen und eine Reihe von Symbolen tragen zum Verständnis des Textes bei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare