Monatsarchive: Juni 2014

Die „Kleinen“ von Schöffling – Mein Sommer in einem Garten – Rezension

Ich mag sie, die kleinen Bücher vom Verlag Schöffling & Co. Sie lassen sich schnell in die Tasche stecken  – zum Lesen unterwegs und  im Urlaub, sind aber auch ein nettes Mitbringsel für einen Gartenfreund. Zu den Neuerscheinungen 2014 gehört der Klassiker von Charles Dudley Warner  „Mein Sommer in einem Garten“. Das Buch des amerikanischen Juristen, Schriftstellers und  Journalisten ist bereits 1870 erschienen, liest sich aber auch jetzt noch mit viel Vergnügen. Buch Mein Sommer in einem Garten: Erfahrungen eines Hobbygärtners im Handel oder bei Amazon ansehen oder bestellen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Impressionen, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zauberhafte Natur- und Pflanzenwelt auf der Insel Rügen- Teil 2

Strandidylle * Lavendel in Göhren – Rosenstöcke in Putbus * Abendstimmung in Sellin Hallo Ihr Lieben, wie ich  schon hier berichtete,  haben wir mal wieder ein paar Tage auf der Insel Rügen  verbracht und konnten uns an den Naturschönheiten nicht satt sehen. Aber auch die Bäderarchtektur hat und beeindruckt, weiße Häuser mit schönen Details und imposante Seebrücken. Schon mit der Anfaht über die Rügenbrücke  kommt Inselfeeling auf. Berge, Meer und Seen, was will man mehr! Wir haben nicht nur die Halbinsel Mönchgut mit dem Rad erkundet (klick), sondern sind auch an Hochufern entlang gewandert und durch die Badeorte promeniert.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Inselbilder – zauberhafte Natur- und Pflanzenwelt auf der Insel Rügen – Teil 1 – Mönchgut

Heute Teil 1 – die Halbinsel Mönchgut Die Insel Rügen an der Ostseeküste, wer kennt sie nicht! Die meisten verbinden damit die Kreidefelsen, Kap Arkona oder das stattliche Ostseebad Binz. Doch es gibt dort auch viele Kleinode  abseits der großen Touristenströme zu entdecken. Wir waren kürzlich auf der Insel für ein paar Tage unterwegs, unser „Lager“ hatten wir in einem Hotel  mit Blick auf die imposante Seebrücke in Sellin aufgeschlagen und freuten uns  über die beeindruckende Bäderarchitektur genauso wie über die natürlichen Rückzugsorte rund um den Bodden.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Impressionen, Reisetipp | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hereinspaziert – Gartenbesitzer der Region Halle luden in ihre kleinen Paradiese ein

Winkler * Meyer / Lee Paulusviertel * Meyer / Lee * Fotos zum Vergrößern Anklicken Hallo Ihr Lieben, leider hatte ich am 14.6. 2014 gleich mehrere Termine. So konnte ich in diesem Jahr nur die privaten Gärten in der Stadt Halle selbst besuchen. Doch auch das hat sich gelohnt. Los ging es höchst offiziell im „Eintrittsgarten“, dem Amtsgarten. Dort bekam man vom Veranstalter BDLA die „Eintrittskarten“ in die Gärten in Form einer Übersicht zu allen geöffneten Gärten, gleich mit Lageplan und Gartenbeschreibung, überreicht. Wer mit dem Auto unterwegs war, hatte die größte Chance, eine Vielzahl der 21 geöffneten Gärten zu erkunden, denn bis nach Bitterfeld führte die Gartenroute.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenschauen, Gartentipps, Impressionen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

So schöne Bücher über alte Rosen

Hallo Ihr Lieben, gerade habe ich meine Rosen von ihren verwelkten Blüten befreit. Das sieht nicht nur besser aus, sondern die zweite Blüte wird auch befördert. In diesem Jahr habe ich mir wieder einige alte Duftrosen bestellt und warte nun gespannt auf ihre ersten Blüten. Zum Thema „Alte Rosen“ habe ich auch einige Bücher gefunden, die über ihren Einsatz in modernen Gärten, ihre Pflege, ihre Geschichte oder ihre Inspiration berichten, doch schaut selbst: ( Buch Alte Rosen für Gärten von heute im Handel oder bei Amazon ansehen oder bestellen).

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Lieblingsbücher, Lieblingspflanzen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus historischem Hof in Halle wird ein höfischer Lustgarten

Es ist schon Tradition, dass zu den Händelfestspielen in Halle im Hof der Neuen Residenz ein besonderer Garten gestaltet wird. In diesem Jahr können Hallenser und Gäste durch einen Lustgarten wandeln, auf weichem Rasen und zwischen blau dominierten Pflanzen, Skulpturen und Sitzgelegenheiten. Selbst bequeme Liegen und Schaukeln laden zum Verweilen ein.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenschauen, Impressionen, Reisetipp | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar