Monatsarchive: April 2016

Blumiges vom Bergzoo Halle

Der Zoo in Halle ist nicht nur wegen seines Tierbestandes bekannt, sondern auch wegen seiner besonderen Lage an einem Berghang.  Das macht ihn besonders reizvoll. Jetzt, im Frühling, blüht es dort in ständig wechselnden Farbspielen und besonders schön sieht es aus, wenn an den Hängen der Flieder blüht. Ein betörender Duft liegt dann über dem Areal und  traditionsgemäß wird zu dieser Zeit ein Fliederfest gefeiert, in diesem Jahr am 30. April und 1. Mai. Da der Flieder noch nicht vollends zur Blüte gekommen ist, erhält er Unterstützung. Floristin Nicole Zöllkau von der „Blumerie“ Halle, deren Kreationen schon mehrfach ausgezeichnet wurden, hat an verschiedenen stellen des Zoogeländes origenelle Arrangements aufgestellt, noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Impressionen, Lieblingspflanzen, Reisetipp | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mitgemacht bei den Flowerpowerbloggers – Blumen am Wegesrand

Liebe Gartenenthusiasten, habe ich euch eigentlich schon erzählt, dass ich auch noch in einem anderen Blog schreibe, in dem es um viel Kreatives geht? Warum ich jetzt darauf komme – gestern abend habe ich dort wieder einmal in meiner Leseliste gestöbert, und da hat Ricarda von  23QM Stil auf den Blog FLowerpowerbloggers hingewiesen. Die Idee von  Julia & Sophie hat mich sofort begeistert.

Veröffentlicht unter Aktuelles, flowerpowerbloggers, Gartentrends, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Garten leuchtet – Gärtners Freuden im April bei jedem Wetter

Liebe Gartenenthusiasten, Ja, so ist er, der April, in den letzten Tagen kann man wahrlich nicht von wunderbarem Gartenwetter reden! Regen- und Wolkentage wechseln sich ab. Trotzdem liebe ich diese Zeit, denn wann leuchtet es so kräftig im Garten wie jetzt, und das nicht nur von Blumenbeeten und Kübeln. Es blüht rings umher.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vertikal Gärtnern – Grüne Ideen für (fast) jeden Standort – eine Buchbesprechung

Wie schon hier und hier besprochen, widmet sich der Kosmos-Verlag in diesem Jahr im Bereich Garten besonders Themen, die auch dem Urban Gardening zuzuordnen sind. Dem schließt sich auch das Buch  Vertikal gärtnern: Grüne Ideen für kleine Gärten, Balkon & Terrasse an. Autor ist Martin Staffler, diplomierter  Freiraumplaner und Landschaftsgärtner, der auch  als Bildjournalist und Fachautor für Gartenmagazine und Gartenbücher arbeitet. In kompakter Form und reich bebildert erfährt der Leser im Buch Wissenswertes zu dieser besonderen Art zu gärtnern, die nicht nur raumsparend, sondern auch optisch beeindruckend ist. Das Buch im Handel oder bei Amazon durch Anklicken ansehen oder bestellen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher, Lieblingspflanzen | Hinterlasse einen Kommentar

Gärtnern auf der Fensterbank – Tipps für Gärtner ohne Garten

Nicht jeder hat einen Garten, aber fast alle freuen sich über Obst und Gemüse aus der eigenen Ernte. Dass eine Fensterbank nicht nur dazu geeignet ist, sich aufzulehnen und herauszuschauen oder sie mit Zierpflanzen zu dekorieren, beweist Robert Koch in seinem Buch FensterbankGärtnern: Ernten und genießen auf kleinstem Raum (Mein Garten). Der gelernte Gartenbauingenieur ist Spezialist für Kräuter und Balkonpflanzen. Dieses Buch zeigt, dass Gärtnern in der Stadt immer mehr Anhänger findet. (Buch im Handel oder durch Anklicken des Coverfotos bei Amazon ansehen oder bestellen.)

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Genuss, Lieblingsbücher, Lieblingspflanzen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Romantische Gartenreisen in England – eine Buchbesprechung

Wer einmal in England war, noch dazu auf einer Gartentour, ist wohl dem Zauber der Gärten, die sich in diesem Land in vielfältigen Formen und Stilrichtungen präsentieren, erlegen. Wie zufällig hingehaucht wirken die kleinen und großen Kunstwerke oft, dabei steckt dahinter viel Engagement, Arbeit und Vorplanung. Zu den Enthusiasten, die durch romantische Gärten streifen und Landschaft und Leute ringsherum genießen, gehört auch Anja Birne. Als  Staudengärtnerin, Buchautorin und Garten-Journalistin hat sie ein besonderes Gefühl für die Schönheit dieser Kleinode. Das gab sie in ihren Artikeln, z.B. in der „Landlust“, aber auch als Leiterin von Gartenreisen durch ganz Europa weiter. Nun hat sie dieses zauberhafte Buch mit vielen Fotos, Gartenbeschreibungen, Tipps … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartenreportage, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher, Reisetipp | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar