Monatsarchive: März 2017

Einmal Gärtner – immer Gärtner – über Freud und Leid des Gartenlebens

Liebe Gartenenthusiasten, ich liebe die handlichen Gartenbücher vom Schöffling Verlag, sie kommen bei mir mit auf Reisen, begleiten mich an lauen Sommerabenden auf der Gartenbank und sind ein willkommenes Mitbringsel zu Gartenfesten. Heute möchte ich euch ein solches Buch von Beverley Nichols vorstellen: „Einmal Gärtner – immer Gärtner“.  Nichols (1898 – 1983) war nicht nur Geschichtenschreiber und Krimiautor, sondern auch leidenschaftlicher Gärtner und Katzenliebhaber, ausgestattet mit dem typischen englischen Humor.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartenreportage, Gartentipps, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Märzgarten voller Frühlingsblüten …

Liebe Gartenenthusiasten, hach, nun ist er endlich da, der Frühling und im Garten leuchten die Frühlingsblumen. Ich bin richtig happy! Nachdem ich  in der vorigen Woche zur Buchmesse in Leipzig (mehr hier) war, kam ich  heute endlich dazu, meine Gartenbilder zu sichten und in Ruhe durch meinen Garten zu gehen. Wie schnell sich doch jetzt alles verändert!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt geht’s los – die 68. Keukenhof Ausstellung ist eröffnet

Liebe Gartenenthusiasten, ein besonderes Erlebnis ist für mich immer wieder der Besuch im Keukenhof in den Niederlanden in Lisse. Nicht nur, weil dort zauberhafte Frühlingsblumenbeete mit Tulpen und anderen Schönheiten zu sehen sind, sondern auch, weil mir die einzigartige Atmosphäre dort gefällt. Besucher aus aller Welt und jeden Alters tummeln sich zwischen den Beeten und bestaunen die wunderschönen Arrangements in den Ausstellunghallen. Für alle, die in diesem Jahr noch hinfahren möchten oder sich dafür interessieren, gestern, am 23. März, wurde die Keukenhof-Ausstellung 2017 eröffnet. Schon jetzt  blühen dort mehr als 100 Tulpensorten. Millionen Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und andere Zwiebelblumen sind im Park zu sehen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenschauen, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingspflanzen, Reisetipp | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Biogärtnern leicht gemacht mit einem Buch vom Kosmos Verlag

Liebe Gartenenthusiasten, Ratgeber vom Kosmos Verlag habe ich ja schon mehrere vorgestellt, diesmal geht es um ein Thema, das immer mehr Gartenliebhaber interessiert, das Biogärtnern. Autor Peter Berg, der sich als Gärtnermeister schon seit 40 Jahren mit diesem Thema beschäftigt,  hat einen ansprechendes und informatives Buch dazu verfasst. Warum ist es z.B.  so wichtig, Regenwürmer zu zählen und weshalb fängt alles mit einem guten Boden an? Das Buch  Biogärtnern leicht gemacht  im Buchhandel oder durch Anklicken dieses Links oder des Cover-Fotos bei Amazon ansehen oder bestellen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leuchten an trüben Märztagen – die Orchideen auf unserer Fensterbank

Liebe Gartenenthusiasten, ich muss euch was verraten, im Sommer beschäftige ich mich hauptsächlich im Garten und die Zimmerpflanzen, die ich nicht dorthin mitnehme, müssen so einiges  aushalten. Das haben mir unsere Orchideen bisher glücklicherweise noch nicht übel genommen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartentrends, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Gärten des Jahres 2017 in einem Buch

Liebe Gartenenthusiasten, es ist soweit, der Callwey Verlag hat einen neuen opulenten Bildband zu den Gärten des Jahres herausgegeben, diesmal für das Jahr 2017. Viele erinnern sich vielleicht noch an das Buch für das vergangene Jahr (klick). Wieder hat eine hochkarätige Jury die Auswahl  getroffen: u.a.  Jens Spanjer, Präsident der DGGL, der Preisträger der Gärten des Jahres 2016, Andreas Heidrich, der Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, August Forster und Autorin Konstanze Neubauer. Natürlich regt so ein Bildband zunächst dazu an, darin zu blättern, und das kann sich schon einige Zeit hinziehen. Immer wieder bleibt der Blick an großformatigen Fotos mit beeindruckenden Gartenansichten hängen. Moderne Lösungen wechseln mit „klassischen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartenreportage, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wiederbesucht – Blütenteppiche von Winterlingen, Märzenbechern und Krokussen

Liebe Gartenenthusiasten, manche Orte muss man einfach zweimal aufsuchen, um ihre volle Schönheit zu erfassen. So ging es uns mit dem Schlosspark von Ostrau nahe Halle Saale, in dem wir erst vor zwei Wochen waren (klick). Da fingen die Winterlinge gerade an zu blühen, vereinzelt zeigten sich Schneeglöckchen und Märzenbecher dazwischen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Gartentipps, Gartentrends, Impressionen, Lieblingspflanzen, Reisetipp | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Damit es im Sommer summt im Garten – Platz für Bienen, Schmetterlinge und Co. – eine Buchbesprechung

Liebe Gartenenthusiasten, ich hab da wieder einen netten Ratgeber vom Kosmos- Verlag entdeckt, der für einen lebendigen Sommer im Garten sorgen möchte, einen Sommer voller Bienen, Schmetterlingen und Hummeln. Autorin ist Simone Kern. Die Landschaftsarchitektin hat sich auf naturnahe Hausgärten spezialisiert und beschäftigt sich mit Projekten zum Schutz von Insekten. Besonders spannend fand ich den Artikel über Bienen, Schmetterlinge und Co.  in der Stadt, doch der Reihe nach. Buch “Mein Garten summt!” im Handel oder bei Amazon durch Anklicken des Covers oder dieses Links bei Amazon anschauen oder bestellen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher, Lieblingspflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn der Garten im März noch „schwächelt“, blüht es im Haus

Liebe Gartenenthusiasten, im Moment sieht’s ja im Garten noch ziemlich karg aus, aber zum Glück gibt es  im Haus genug Pflanzen, die uns mit ihrem Blütenflor erfreuen. So zeigen sich die Alpenveilchen in dieser Saison unermüdlich. Wenn es draußen wärmer wird, kommen sie zum „Übersommern“ samt Topf an einen schattigen geschützten Platz im Garten. Mal sehn, ob sie uns dann im nächsten Winter auch wieder mit ihren Blüten erfreuen. Ich werde berichten.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Impressionen, Lieblingspflanzen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht nur Gartenneulinge fragen sich: „Wird das was oder kann das weg?“ – eine Buchbesprechung

Was die Gartenarbeit betrifft, gibt es ja verschiedene Ansichten bei (Hobby-)Gärtnern: Die einen jagen jedem Unkraut hinterher, andere üben sich in Geduld.  Sie warten erst ab, was sich aus den kleinen Pflänzchen entwickelt, die da plötzlich aus den Boden sprießen. Bei den einen sehen dann die Beete immer akurat aus mit der Gefahr, auch Blüh- oder Nutzpflanzen zu entfernen. Die anderen lassen der Natur ihren Raum und haben dann jede Menge Unkraut vor sich. Doch nun könnte für beide Unterstützung nahen.   Buch „Wird das was oder kann das weg?“ im Handel oder bei Amazon durch Anklicken des Covers oder dieses Links bei Amazon anschauen oder bestellen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher, Lieblingspflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar