Aromaküche – Düfte zum Essen und Trinken – Kochbuch mit Bio- Aromen

Der Beginn eines neuen Jahres ist auch die Zeit, etwas Neues  auszuprobieren. Wie wäre es z.B. mit der Aromaküche. Der Kosmos Verlag hat im vergangenen Jahr ein Kochbuch  in einer Box mit zwei Aromen in Bio-Qualität  herausgegeben. Autorin ist Susanna Färber, Apothekerin, Dozentin zum Thema Aromatherapie und mehr. Sie bietet in ihrem Buch  nicht nur fast 50 Aroma-Rezepte an, sondern gibt auch viele Informationen darüber hinaus. Das Buch im Handel oder durch Anklicken des Cover-Fotos bei Amazon ansehen oder bestellen.

So weiht sie den Leser in die unterschiedlichen Methoden der Aromen-Gewinnung ein, gibt Tipps zur richtigen Dosis und praktische Anweisungen für die Herstellung von Aroma-Tees oder -Zucker. Beim Öffnen der Box lockt ein feiner Duft und macht Lust, die Rezepte auszuprobieren.   Cocktails und feine Drinks stehen genauso auf dem Programm wie Snacks und Vorspeisen, Suppen und Hauptgerichte. Natürlich dürfen auch Dessert und süßes Gebäck nicht fehlen.

Rosenchampagner mit Himbeeren, roter Linsencreme mit Kokosflocken oder gefüllte Zucchini mit Avocado und Pistazien, das klingt doch verführerisch. Als Nachspeise gibt es dann vielleicht Panna Cotta mit Orangen. Alle Rezepte sind vegan die enthaltenen Öle in Bio-Qualität. Zum Schluss gibt es im Buch noch einen Überblick der „Düfte zum Essen und Trinken“. Ganzseite Fotos machen Lust zum Ausprobieren.

Diese Box ist ein schönes Geschenk, wenn man sich denn von ihr trennen kann.

Guten Appetit!!!

Gisela Tanner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Buchrezension, Genuss, Kochen, Lieblingsbücher abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.