BUGA-Report – Teil 1: Havelberg – der Dombezirk

Bundesgartenschau 2015 HavelbergWer in diesem Jahr die Bundesgartenschau besuchen möchte, sollte sich viel Zeit nehmen, denn 5 Orte an der Havel sinde daran beteiligt, zwischen Havelberg in Sachsen-Anhalt und Brandenburg schlängelt sich die Route der Schau. Dazwischen liegen Land Rhino/ Stölln, Rathenow und Premmnitz.  Beginnen soll diese kleine Gartenschau -Reise in Havelberg im Dombezirk. Dieser liegt auf einer Anhöhe und schmiegt sich terrassenförmig an den Lauf der Havel. Immer wieder ergeben sich reizvolle Ausblicke auf die Hansestadt.

Bundesgartenschau 2015 Havelberg

Bunte Blumenrabatten,  Bepflanzungen an den Mauern des Doms oder den Klostermauern fügen sich in die Architektur ein.

Bundesgartenschau 2015 Havelberg
Eine Töpferei lädt auch zum Besuch ein.

Bundesgartenschau 2015 Havelberg

Um den Dom St. Marien (12. Jahrhundert) herum ergeben sich reizvolle Ein- und Ausblicke.

Bundesgartenschau 2015 Havelberg

Bundesgartenschau 2015 Havelberg
Großen Anklang findet bei den Besuchern auch der Kräutergarten.

Bundesgartenschau 2015 HavelbergDie Mustergärten geben Anregungen für die eingene grüne Oase, unkonventionelle Hochbeete und eine Kräuterspirale sind zu bestaunen.

Bundesgartenschau 2015 Havelberg

Bundesgartenschau 2015 HavelbergEbenso Spalierobst …

Bundesgartenschau 2015 Havelberg… und an diesen reizvollen Häuschen entlang geht es zu Beispielen der  Grabgestaltung und zum Denkmal im Alten Domfriedhof. (Die dunklen Wolken sind zum Glück an uns vorbeigezogen!)

Bundesgartenschau 2015 Havelberg

Hier gibt es noch mehr BUGA-Fotos

In Kürze setzen wir unsere Buga-Reise fort – Wege am Fluss, Blumenschau und Haus der Flüsse. Vom 29.8. bis 11.10.2015 ist übrigens der Buga-Skyliner in Havelberg.

Habt eine schöne Garten(reise)zeit

Gisela Tanner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Bundesgartenschau, Gartenschauen, Gartentrends, Impressionen, Reisetipp abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf BUGA-Report – Teil 1: Havelberg – der Dombezirk

  1. Pingback: BUGA-Report – Teil 2: Havelberg am Fluss – in der Blumenschau und im Haus der Flüsse | Mein Gartentagebuch

  2. Pingback: BUGA-Report Teil 3 – Rathenow mit besonderen Ein- und Ausblicken – der Optikpark | Mein Gartentagebuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.