Archiv der Kategorie: Buchrezension

Rezension von Garten- und anderen Büchern

„Bist du noch zu retten?“ – ein Buch über Pflanzenkrankheiten und schädliche Insekten

Liebe Gartenenthusiasten, wenn es im Garten grünt und blüht, ganz gleich ob bei Zier- oder Nutzpflanzen, ist das ja allgemein ein Grund zur Freude. Leider nehmen in dieser Zeit aber auch die Ärgernisse zu, die sich wegen schädlicher Insekten oder Pflanzenkrankheiten einstellen. Glücklicherweise hat die Biologin Bärbel Oftring, die schon viele Gartenbücher geschrieben hat, in diesem Frühjahr beim Kosmos Verlag das Buch „Bist du noch zu retten“ herausgegeben, ein Ratgeber bei Pflanzenkrankheiten und dem Befall mit schädlichen Insekten. Zahlreiche Fotos helfen, die Pflanzenprobleme einzuordnen und eine Reihe von Symbolen tragen zum Verständnis des Textes bei.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vertikales Gemüse – Nutzpflanzenanbau auf kleinstem Raum mit 20 DIY-Ideen

Liebe Gartenenthusiasten, Gerade im Juni, wenn die Supermarktregale voller Gemüse sind und man nicht weiß, wie lang die Wege waren, bis sie schließlich im eigenen Heim landen, wächst die Sehnsucht nach frischem, bestenfalls selbst angebauten Produkten. Wie man auch auf kleinstem Raum für frisches Gemüse sorgen und mit seinem Garten die Wände hochgehen kann, das zeigen Sibylle, Rebekka und Michael  Maag. Alle drei sind auf besondere Art mit dem Paradiesgarten Maag verbunden, den Sibylle Maag 2004 gegründet hat und der eine Schmiede für kreative Ideen ist. Das Buch dürfte aber nicht nur für all jene interessant sein, die keinen oder nur einen sehr kleinen Garten besitzen. Auch in einem größeren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Buchvorstellung: Neue romantische Gartenreisen in England – die schönsten Gärten von England bis Yorkshire

Liebe Gartenenthusiasten, wer so wie ich schon einmal in England war, kann sich dem Zauber und der Vielfalt der Gärten dort wohl kaum entziehen. Die Hingabe, mit der die Gartenliebhaber dort ihre kleinen und großen Refugien pflegen ist wirklich beeindruckend. In diesem Frühjahr hat der Callwey Verlag wieder ein Buch zu den Gärten in diesem Land herausgegeben, in dem man nicht nur die bezaubernden Gärten anschauen kann, sondern das auch viele wertvolle Anregungen für geplante Gartenreisen gibt – „Neue romantische Gartenreisen in England“. Autorin Anja Birne ist studierte Gartenbauerin und begeisterte Pflanzenliebhaberin. Sie hat Gärten in England, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Deutschlands besucht. Ihre Bücher beruhen auf Gartenreisen durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentrends, Kochen, Lieblingsbücher, Reisetipp | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Garantiert ohne Geranien – ungewöhnliche Anregungen für Topfgärtner – eine Buchbesprechung

Liebe Gartenenthusiasten, ich gebe zu, ich mag Geranien ganz gern, wenn sie nicht gerade im typischen Rot daherkommen, es gibt ja inzwischen eine ungeahnte Auswahl dieser weit verbreiteten Balkonpflanze. Aber warum nicht einmal etwas Neues ausprobieren? Das dachte sich auch Francis Tophill, sie ist in England durch verschiedene Gartensendungen bekannt und auch im Töpfern und Gärtnern ausgebildet. Nun ist ihr Buch “The Container Gardner“ im Kosmos Verlag in Deutscher Übersetzung unter dem Titel „Garantiert ohne Geranien“ mit jeder Menge Ideen für Topfgärtner erschienen. Buch „Garantiert ohne Geranien“ im Handel oder durch Anklicken des Links oder des Cover-Fotos bei Amazon ansehen oder bestellen. Die Fotos hat Rachel Warne beigesteuert und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Beeindruckend: Gärten des Jahres 2018 von einer Jury ausgewählt und bildhaft beschrieben

Liebe Gartenenthusiasten, Dieses Buch von Callwey ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Schwergewicht, vom Inhalt her, aber auch bezogen auf Größe und Umfang. Schon das Vorwort hat mich fasziniert. Ferdinand Graf Luckner beschreibt darin seine Arbeit als Fotograf. Es geht um Geschichten, die er in Bildern erzählen möchte, aber auch um die Entwicklung der Gartenfotografie von der Nachkriegszeit bis heute. Spannend fand ich auch, wie er sich einem Garten und seinem Besitzer annähert. Herausgekommen sind wunderbare großflächige Fotografien, die den Inhalt des Buches in jeder Hinsicht unterstützen. Nach diesem Vorwort geht es direkt in die Gärten des Jahres, die 50 schönsten werden gezeigt. Welche privaten Refugien in diesen Kreis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gardengirls – 20 Frauen und die Liebe zu ihrem Schrebergarten – eine Buchbesprechung

Liebe Gartenenthusiasten, Schrebergärtnern ist das neue Yoga, so erfahren wir vom Callwey Verlag, der wieder ein neues Buch seiner „Girls“-Reihe herausgegeben hat. Zum Beweis lernen wir 20 Frauen kennen, die ihren Traum von der eigenen Laube verwirklicht haben. Autorin Jana Henschel und Fotografin Ulrike Schacht sind quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz gereist, um die „neuen“ Schrebergärtnerinnen kennenzulernen.  Wer gerne in der Stadt lebt, dem aber der Balkon zu klein geworden ist, der sucht sich halt so einen Garten. Inzwischen sind es in Deutschland 5 Mio. Menschen, die diesem Hobby nachgehen. Darunter sind viele junge GärnerInnen, die den Generationswechsel in den Anlagen vollziehen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartenreportage, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenswertes über das Gestalten, Pflanzen und Pflegen von Steingärten und Trockenmauern – Buchtipp

Liebe Gartenenthusiasten, Steingärten im Allgemeinen sind ja, wenn man sie einmal angelegt hat, recht pflegeleicht und optisch ein Hingucker. Wir haben sie auch an verschiedenen Plätzen in unserem Garten, in Beeten, Kübeln und an Trockenmauern. Aber man kann ja immer noch etwas dazu lernen. Der Kosmos Verlag hat jetzt ein Buch herausgegeben, das genau zu diesem Thema passt. Autorin Angela Beck möchte inspirieren und Praxiswissen vermitteln. Die Biologin liebt die Berge, hat dort Erfahrungen gesammelt und auch im eigenen Garten alpine Pflanzen kultiviert.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher, Lieblingspflanzen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verrückt nach Garten – zehnmal leidenschaftliche Gartenliebe – eine Rezension

Liebe Gartenenthusiasten, ich freue mich schon auf die Saison der „Offenen Gärten“, in denen Gartebesitzer ihre Refugien für interessierte Besucher öffnen. Ich denke, vielen leidenschaftlichen Gärtnern bereitet es ein besonderes Vergnügen, in fremde Gärten zu schauen. Glücklicherweise ist das nicht nur zu den „Tagen der Offenen Gartenpforte“ möglich, sondern auch in zahlreichen Gartenbüchern. Der Callwey Verlag hat nun wieder ein besonders reizvolles Buch herausgegeben, gespickt mit Fotos der bekannten Fotografin Marion Nickig.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartenreportage, Gartentrends, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gartenkult – Ein inspirierendes Gartenbuch der besonderen Art …

Gartenkult- diese Fernsehsendung erfreut sich in Österreich (ORF III) großer Beliebtheit und ist inzwischen wirklich zum Kult geworden. Das liegt wohl daran, dass die Moderatoren das Thema Garten in unkonventioneller Form anpacken. Gärtner Josef Starkl und Moderatorin Katharina Gritzner setzen das Selbermachen in den Mittelpunkt und haben dabei erstaunliche und leich nachzuarbeitende Ideen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Neue Gartenbücher vom Calwey Verlag

Liebe Gartenenthusiasten, spätestens wenn die ersten Frühblüher im Garten auftauchen, wächst die Sehnsucht nach entspannten Stunden im Garten. Da kommen die Gartenbuch-Neuerscheinungen vom Callwey Verlag im Februar gerade recht. Demnächst erscheinen hier meine ausführlichen Rezensionen dazu. Um euch nicht zu sehr auf die Folter zu spannen, gebe ich euch schon mal einen Überblick. Eines kann ich euch schon versprechen, diese Bücher sind auch optisch eine Augenweide.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Genuss, Impressionen, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar