Ein Blick in meinen Novembergarten

Novembergarten 2014Hallo ihr Lieben,
bevor das große Dekorieren für die Advents- und Weihnachtszeit beginnt, hier noch ein Blick in meinen Novembergarten. Die Alpenveilchen ruhten im Sommer in einer verborgenen Gartenecke und ich hatte sie fast vergessen, umso mehr habe ich mich gefreut, dass sie im Herbst wieder zum Leben erwacht sind.

Novembergarten 2014
Dank der milden Witterung konnte ich mir mit dem Winterschutz Zeit lassen. Die Rosen sind jetzt angehäufelt, die empfindlichen Pflanzen in der Garage und im Hausflur verstaut und immer wieder gab es noch schöne Motive im spätherbstlichen Garten. Der Nachbar hat mit viel Tannengrün zur Verfügung gestellt und so habe ich begonnen, die Kästen und Kübel damit zu dekorieren.

Novembergarten 2014In diesem Jahr blühten die Kübelpflanzen besonders lange und auf dem Fensterbrett „erwachte“ ein Mini-Alpenveilchen und der Weihnachtskaktus.

Novembergarten 2014Die Steingartenpflanzen kommen besonders gut zur Geltung, wenn die übrigen Pflanzen zur Ruhe kommen.

Novembergarten 2014Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Gisela Tanner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.