Frühlingsblumenpark Keukenhof in den Niederlanden – Rückblick und Ausblick

Liebe Gartenenthusiasten,

Keukenhof Frühlingsparkjedes Jahr im Frühling lädt der Keukenhof in Lisse zu einem Besuch ein. Ich war selbst schon mehrmals dort und immer wieder begeistert. Nun hat der bezaubernde Frühlingspark für dieses Jahr seine Pforten geschlossen und kann eine positive Bilanz ziehen. Auch für das nächste Jahr sind die Vorbereitungen schon in vollem Gange.

Der Keukenhof in Lisse hat die Saison 2016 mit 1,1 Millionen Besuchern beendet und freut sich über eine Besucherbewertung  mit der Note 8,9. Schon zum dritten Mal  in Folge konnten in diesem Jahr über 1 Million Besucher begrüßt werden, und das bei 8 Wochen in voller Blüte. Auch jüngere Besucher begeistern sich immer mehr für den Park, ihnen gefällt der „trendy Park“  inmitten der Blumen. Besucher kamen aus mehr als 100 Ländern. Vor allem die Besucheranzahlen aus Frankreich und Amerika nahmen zu. Auch aus China und Südostsien kommen immer mehr Besucher.

Obwohl die Besucherzahlen hoch waren, verlief die Verkehrssituation rund um Keukenhof gut. Im Jahr 2016 besuchten nach Angaben der Veranstalter mehr als 200.000 Besucher mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Keukenhof mit seinem Partner Arriva.

… Und nach der Saison  ist vor der Saison, auch das Keukenhof Thema für das kommende Jahr steht fest. Es lautet für das Jahr 2017  ‚Dutch Design‘. Der Keukenhof erwartet mit ‚Dutch Design‘ inspirierende Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit neuen Partnern.

Der Keukenhof ist dann im Jahr  2017 vom 23. März bis 21. Mai 2017 geöffnet. Ich habe mir den Termin schon vorgemerkt.

Nach Informationen des Keukenhofs
Foto: G.Tanner 2015

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Gartenschauen, Gartentrends, Lieblingspflanzen, Reisetipp abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.