Gartenwonne zum April-Finale – Impressionen


April-Finale 2014April-Finale 2014April-Finale 2014April-Finale 2014April-Finale 2014Wann gab es das schon einmal, blühende Rhododendren und Pfingstrosen, die kurz vor der Blüte stehen, und das mitten im April. In diesem Jahr hält der Garten so manche Überraschung für uns bereit und ich weiß gar nicht, wohin ich meinen Fotoapparat zuerst richten soll. Gerade hielt ich Osterfotos von 2013 in der Hand, die Kinder suchten im Schnee, in diesem Jahr undenkbar!! (Bilder zum Vergrößern anklicken!)


April-Finale 2014Es macht jetzt auch Spaß durch die Straßen zu schlendern, bei uns  im Stadtteil Kröllwitz von Halle leuchten gerade Flieder- und Kastanienblüten um die Wette, ein berauschender Duft erfüllt die Gegend. Was mich besonders gefreut hat, unser Blumenhartriegel (Foto)- vor drei Jahren gepflanzt – blüht in diesem Jahr zum ersten Mal, das lässt auf eine Blütenpracht in den nächsten Jahren hoffen.

April-Finale 2014Im vorigen Jahr haben wir unsere Rhododendren fast alle auf einem Beet zusammengefasst und in den nächsten Jahren soll sich dort ein kleiner Rhododendrongarten entwickeln. Wir haben in diesem Jahr schon eine kleine Sitzecke vor dem Beet eingerichtet, die mit Bambus umpflanzt wurde, nun warten wir, wie sich dieser Gartenbereich entwickelt. Flankiert wird er von einem Kirschbaum. Akzente setzen immer wieder die Fächer- und Schlitzahorne, die ich aber in diesem Jahr kräftig wässern muss, da es im April kaum geregnet hat.

April-Finale 2014Auch die Funkien und Farne haben ihre Blätter entfaltet und die Erdbeeren blühen kräftig. Zu Ostern gab es den ersten Rhabarberkuchen. Ich wünsche Euch ein farbenfrohes Gartenjahr und einen wunderschönen Mai!

Noch mehr Gartenfotos vom April-Finale

Gisela Tanner (Text und Fotos)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.