Jetzt geht’s los – die 68. Keukenhof Ausstellung ist eröffnet

Liebe Gartenenthusiasten,

Keukenhof Frühlingspark
ein besonderes Erlebnis ist für mich immer wieder der Besuch im Keukenhof in den Niederlanden in Lisse. Nicht nur, weil dort zauberhafte Frühlingsblumenbeete mit Tulpen und anderen Schönheiten zu sehen sind, sondern auch, weil mir die einzigartige Atmosphäre dort gefällt. Besucher aus aller Welt und jeden Alters tummeln sich zwischen den Beeten und bestaunen die wunderschönen Arrangements in den Ausstellunghallen. Für alle, die in diesem Jahr noch hinfahren möchten oder sich dafür interessieren, gestern, am 23. März, wurde die Keukenhof-Ausstellung 2017 eröffnet. Schon jetzt  blühen dort mehr als 100 Tulpensorten. Millionen Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und andere Zwiebelblumen sind im Park zu sehen.

Keukenhof Frühlingspark

  Wie in jeden Jahr steht die Ausstellung unter einem bestimmten Thema, diesmal geht es um „Dutch Design“. Doch wie kamen die Veranstalter darauf?

„Niederländische Designer sind weltweit bekannt für ihre führenden Ideen im Bereich der Mode, Grafik-Design, Bau und Möbeldesign. Sie sind die Inspiration für das Thema dieser Keukenhof Saison. Dutch Design ist im Blumenzwiebelmosaik zu finden, einer der Höhepunkte des Themenjahres.“

Auch in den Blumenausstellungen im Oranje Nassau Pavillon geht es darum, genau wie in einem der Inspirationsgärten. Im Beatrix-Pavillon werden Orchideen und Anthurien von Mode- und Möbeldesign begleitet.

Keukenhof Frühlingspark

In diesem Jahr begrüßt die Besucher ein neues Eingangsgebäude nach einem Entwurf des weltbekannten Architekturbüros Mecanoo aus Delft. Im Eingangsbereich sind Kassen, Informationsschalter und ein Souvenirshop integriert. Für den besonderen Charakter des Gebäudes sorgen natürliche Materialien wie Holz, Kupfer und Ziegel.

Bart Siemerink, Direktor des Keukenhofs meint zur Eröffnung: „Nach einem langen, kalten Winter feiern wir heute mit der Eröffnung von Keukenhof einen neuen Frühlingsbeginn. In den letzten Jahren hat Keukenhof eine erstaunliche Entwicklung durchgemacht. Immer mehr Besucher finden den Weg zu uns. Der Park ist noch schöner geworden, mit Blüte vom ersten bis zum letzten Tag. Und wir haben stark in die Verbesserung der Parkeinrichtungen investiert“.

Die Veranstalter rechnen damit, dass bis zum 21. Mai, dem letzten Tag der  8wöchigen Saison wieder mehr als 1 Million Besucher aus allen Teilen der Welt die Blumenausstellung besuchen werden. Wenn alles klappt, bin ich bei den Besuchern in diesem Jahr auch dabei.

Mehr Information *** Webseite Keukenhof

Gisela Tanner nach Informationen des Keukenhofs
Fotos: G.Tanner – Keukenhof, Ausstellung 2015

Keukenhof Frühlingspark

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Gartenschauen, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingspflanzen, Reisetipp abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.