Leidenschaftliche GärtnerInnen

Einmal Gärtner – immer Gärtner – über Freud und Leid des Gartenlebens
P1110051ich liebe die handlichen Gartenbücher vom Schöffling Verlag, sie kommen bei mir mit auf Reisen, begleiten mich an lauen Sommerabenden auf der Gartenbank und sind ein willkommenes Mitbringsel zu Gartenfesten. Heute möchte ich euch ein solches Buch von Beverley Nichols vorstellen: “Einmal Gärtner – immer Gärtner”.  Nichols (1898 – 1983) war nicht nur Geschichtenschreiber und Krimiautor, sondern auch leidenschaftlicher Gärtner und Katzenliebhaber, ausgestattet mit dem typischen englischen Humor. Weiterlesen

Gärtnern für Selbstversorger – die Geschichte einer ungewöhnlichen Familie

Wer kennt das nicht, das Leben in der Stadt ist oft hektisch, nur wenig Grün, wenn man Glück hat ein eigener Balkon. Die Sehnsucht nach Natur steigt von Tag zu Tag genauso wie der Wunsch nach Nahrungsmitteln, deren Herkunft und Zusammensetzung man kennt. Ein Grund für viele Stadtmenschen, sich ein Domizil im Grünen zu suchen. Die einen werden glücklich in ihrem neuen Refugium, die anderen zieht es zurück in das bequeme Stadtleben. Familie Mandelmann aus Schweden gehört zur denen, die sich ihren Wunsch nach mehr Natur erfüllt haben. Zunächst nur auf einem gemieteten Grundstück, dann auf dem eigenen Anwesen, Djupadal, verwirklicht die Familie ihre Träume von einem selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Leben. Buch im Handel oder bei Amazon durch Anklicken ansehen oder bestellen. weiterlesen

Warum blüht mein Flieder nicht – Gabriella Pape plaudert in ihrem Buch über wichtige Gartenfragen

Gabriella Pape, die in Berlin die Königliche Gartenakademie wieder zum Leben erweckt hat, erfreut uns nun wieder mit einem Buch. Die passionierte Gartengestalterin hat ihre Ausbildung im Mutterland der Gartenkunst – England – erhalten und dort auch über mehrere Jahre praktische Erfahrungen sammeln können. Der Callwey-Verlag hat jetzt ein Buch von ihr herausgegeben, das Texte aus Kolumnen zusammenfasst, die die Gartengestalterin für die „Berliner Morgenpost“ und die „Welt am Sonntag“ verfasst hat. Das Buch Warum blüht mein Flieder nicht? kann im Buchhandel oder bei Amazon angesehen oder bestellt werden.… weiterlesen

Buchempfehlung – Ruth Maria Kubitschek gibt eine Liebeserklärung an die Natur
Die Schauspielerin Ruth Maria Kubitschek ist nicht nur eine bekannte Schauspielerin, die durch unzählige Rolle auf der Bühne und in Film und Fernsehen bekannt wurde, sie ist auch Malerin und begnadete Gärtnerin. In ihrem Buch Liebeserklärung an die Natur. Mit Meditations-CD „Garten der Seele“ gibt sie einen Einblick in ihre Lebensgeschichte und begründet, warum sie so ein enges Verhältnis zur Natur hat. Ihr Garten am Bodensee ist für sie ein Lebenselexier. Buch im Handel oder bei Amazon durch Anklicken ansehen oder bestellen.
weiterlesen

Barbara kocht – Rezepte einer leidenschaftlichen Gärtnerin
Barbara Bonisolli ist eigentlich Autorin und Food-Fotografin. Aus Liebe zur Natur zog sie von der Großstadt München aufs Land und legte einen Garten an. Jetzt lebt sie dort mit ihrem Mann, drei Kindern, einer Katze, Laufenten und Bienenvölkern. Sie freut sich über das glückliche Gefühl, sich selbst versorgen zu können und lässt die Leser in ihrem Buch Barbara kocht: 100 Rezepte aus meinem Garten daran teilhaben. Buch im Buchhandel oder durch Anklicken bei Amazon ansehen oder bestellen.weiterlesen

Ladys in Gummistiefeln – über Gärtnerinnen, Pflanzenjägerinnen, Blumendekorateurinnen und Blumenmalerinnen
Autorin Claudia Lanfranconi hat ihre Leser schon mit dem Buch Die Damen mit dem grünen Daumen. Berühmte Gärtnerinnen begeistert. Nun stellt sie uns wieder außergewöhnliche Frauen aus der Gartenszene vor. Diesmal geht es um Gärtnerinnen, Pflanzenjägerinnen, Blumendekorateurinnen und Blumenmalerinnen. Diese leben oder lebten über den gesamten Erddball verteilt: Sie stammen aus Deutschland, England, Italien und Belgien und kommen sogar aus Amerika. Buch im Buchhandel oder durch Anklicken bei Amazon ansehen oder bestellenweiterlesen

Englische Gartenikonen – eintauchen in die Welt der großen Damen der Gartenkunst
Sie wollten schon immer mal nach England reisen, um zu erfahren, was das Besondere der Gärten auf der Insel ausmacht, konnten sich aber noch nicht so recht entschließen, dann lesen Sie dieses Buch! Autorin und Landschaftsarchitektin Heidi Howcroft, die selbst einen Garten in Südengland besitzt, nimmt uns mit zu den großen Damen der englischen Gartenkunst und zu den Hüterinnen ihres Erbes. Buch im Buchhandel oder durch Anklicken bei Amazon ansehen oder bestellen weiterlesen

Ein Garten ist niemals fertig – ein Buch spannend und schön zugleich
Das Buch von Manfred Lucenz und Klaus Bender ist mehr als ein Bildband, es liest sich wie ein spannender Roman. Doch halt, Roman, vielleicht doch nicht, denn dann wäre ja die Handlung abgeschlossen, und abgeschlossen ist in diesem Buch nichts, denn der Garten der beiden Hobbygärtner verändert sich ständig. Vor fast 25 Jahren haben sie ihr Refugium geerbt und leben seither mit ihm in Einklang. Anfangs mussten sie viel lernen, bekamen Hilfe von der Nachbarin und viele Inspirationen von Gartenreisen. Es zog es sie oft ins Ausland, nach England zum Beispiel, das sei besonders inspirierend, und Rückschläge, davon blieben sie auch nicht verschont.. Buch im Buchhandel oder durch Anklicken bei Amazon ansehen oder bestellen weiterlesen

Mit Goethe im Garten – Erstaunliches über einen bekannten Dichter


Wer meint, schon alles über den bekannten deutschen Dichter und Gartenfreund zu wissen, der sollte dieses Buch lesen. Renate Hücking, u.a. bekannt als Redakteurin der Tagesschau, hat so manches Unbekannte entdeckt und Marion Nickig lieferte die passenden Fotos dazu. Zu Goethes Gartenhaus im Weimar ist wohl schon so mancher gepilgert, aber wie wurde er Gartenbesitzer und was waren seine Lieblingspflanzen? Welche Bedeutung hatte sein Garten für ihn? weiterlesen

Baumfinderin, Gräserkomponistin und andere – Gartenexpertinnen und Ihr Grünes Wissen
Wollten Sie schon immer wissen, was eine Baumfinderin, eine Stauden- und Gräserkomponistin und andere Gartenbotschafterinnen so treiben, dann sollten Sie „Gartenexpertinnen und Ihr Grünes Wissen“ lesen. Dem Callwey-Verlag ist wieder ein Buch gelungen, das in die Welt leidenschaftlicher Gärtnerinnen entführt. Buch durch Anklicken bei Amazon ansehen oder bestellen  weiterlesen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.