Mein Herbstgarten – eine Buchrezension



Im Herbst können die Gärtner ein wenig in ihren Refugien zur Ruhe kommen, denn die Gartensaison neigt sich dem Ende zu. Bevor es aber Abschied nehmen von der Gartensaison heißt, fährt der Herbstgarten mit seinen beeindruckenden Blütenfarben und seinen leuchten Früchten noch einmal so richtig auf. Diesem Thema haben sich auch die schwedische Autorin  Susanna Widlundh und die Fotografin Lina Karna Kippel gewidmet.


In ihrem  Buch, das mit  wunderschönen Herbstgartenlandschaften und anregenden Details reich bebilderten ist, preisen die Beiden den Herbst als besondere Jahreszeit.

Sie empfehlen, diese Jahreszeit zu genießen und sich an dem Überfluss der Ernte- Lohn für die Arbeit der vergangenen Monate –  zu erfreuen. Doch ein schöner Herbstgarten entsteht nicht von ungefähr, einige Überlegungen sind schon notwendig – das trifft auch auf einen ansehnlichen Garten rund ums Jahr zu.

Lieber viel von Wenigem als umgekehrt empfiehlt die Autorin für eine ausgewogene optische Wirkung. Dazu gibt es eine umfangreiche Beschreibung geeigneter Pflanzen –   Fotos inbegriffen. Die empfohlene Farbpalette ist reichhaltig, von Gelb über Weiß bis hin zu sanften Tönen. Ein Kapitel widmet sich den Ziergräsern, die sich im Herbst zu ihrer vollen Schönheit entwickeln und beschwingte Akzente setzen.

Doch auch  mit Töpfen und Kränzen kann man den Herbst in den Garten holen, die Autorin zeigt wie es geht. Wer langfristig denkt, der holt sich  Bäume und Sträucher in den Garten, die für die „Herbstglut“ im eigenen Refugium sorgen.
Tipps für die Vorbereitung der nächsten Gartensaison werden genauso gegeben wie Anregungen für die Ernte, die Verwertung und Lagerung der Herbstfrüchte. Am Schluss gibt es noch einen Ausblick auf den Winter- und Frühlingsgarten.

Endlich ein schönes Buch über den Herbstgarten, der Autorin Susanna Widlundh und der Fotografin Lina Karna Kippel ist ein ein emotionales Buch mit vielen Tipps und Anregungen gelungen.

Das Buch Mein Herbstgarten: Zauberhaftes Farbenspiel und köstlicher Genuss
ist bei Bassermann Inspiration erschienen und kann im Buchhandel oder bei Amazon angesehen oder bestellt werden.

Gisela Tanner www.tannertext.de

Dieser Beitrag wurde unter Buchrezension, Gartentipps, Lieblingsbücher, Lieblingspflanzen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.