Mein Märzgarten voller Frühlingsblüten …

Liebe Gartenenthusiasten,

Frühlingsblumen im Märzgartenhach, nun ist er endlich da, der Frühling und im Garten leuchten die Frühlingsblumen. Ich bin richtig happy! Nachdem ich  in der vorigen Woche zur Buchmesse in Leipzig (mehr hier) war, kam ich  heute endlich dazu, meine Gartenbilder zu sichten und in Ruhe durch meinen Garten zu gehen. Wie schnell sich doch jetzt alles verändert!

Frühlingsblumen im Märzgarten

Während Anfang März die Schneeglöckchen das Sagen hatten, breiteten sich danach die Krokusse aus, erst in Gelb ….

Frühlingsblumen im Märzgarten

… und dann kamen die Blautöne dazu und lockten die ersten Besucher an.

Frühlingsblumen im Märzgarten

In unserem Eingangsbereich begrüßt  in diesem Jahr ein Topf mit Osterglocken die Besucher, fast über Nacht begannen die Blüten in der Sonne zu leuchten.

Märzgarten

Inzwischen haben sich auch die Blausterne (Scilla) im Garten breitgemacht, ich lasse sie gewähren, denn ich liebe das Blau ihrer Blüten.

Märzgarten

Mitten im Gras verstecken sich gerade ein paar Veilchen, man muss schon genauer hinschauen um sie zu erkennen.

Märzgarten

Wie es aussieht kommen auch bald die Magnolien zur Blüte, hoffentlich werden sie nicht vom Frost zerstört!

Märzgarten

Ich wünsche euch noch einen sonnigen Gartentag!

Seid gegrüßt

Gisela Tanner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Gartenreportage, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.