Garantiert ohne Geranien – ungewöhnliche Anregungen für Topfgärtner – eine Buchbesprechung

Liebe Gartenenthusiasten,

ich gebe zu, ich mag Geranien ganz gern, wenn sie nicht gerade im typischen Rot daherkommen, es gibt ja inzwischen eine ungeahnte Auswahl dieser weit verbreiteten Balkonpflanze. Aber warum nicht einmal etwas Neues ausprobieren?
Das dachte sich auch Francis Tophill, sie ist in England durch verschiedene Gartensendungen bekannt und auch im Töpfern und Gärtnern ausgebildet. Nun ist ihr Buch “The Container Gardner“ im Kosmos Verlag in Deutscher Übersetzung unter dem Titel „Garantiert ohne Geranien“ mit jeder Menge Ideen für Topfgärtner erschienen.

Buch „Garantiert ohne Geranien“ im Handel oder durch Anklicken des Links oder des Cover-Fotos bei Amazon ansehen oder bestellen.

Die Fotos hat Rachel Warne beigesteuert und die zeigen schon beim Durchblättern, dass es hier wirklich mal um andere Ideen geht, es müssen nicht immer klassische Töpfe und Kübel sein.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Zauberhafte Frühlingsschau in der Neuen Residenz in Halle

Liebe Gartenenthusiasten,

Neue Residenz 04 2018

es gehört bei uns schon zur Tradition, dass wir zu den Osterfeiertagen die neue Residenz in Halle aufsuchen, um dort die Osterausstellung zu genießen. Organisiert wird sie vom Jobcenter Halle als Bildungsprojekt und 20 Langzeitarbeitslose erhalten die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung ihre Kreativität auszuleben. In diesem Jahr war das Thema „We love Ostern“, und es waren wieder beeindruckende Ideen, die in der Ausstellung in vier Räumen umgesetzt wurden. Wir waren begeistert! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenschauen, Gartentrends, Impressionen, Lieblingspflanzen, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Krokusse retten den Frühling

Liebe Gartenenthusiasten,

Krokusse retten den Frühling

ich kann mich nicht erinnern, dass es Ende März noch so wenig frühlingshaft im Garten aussah wie in diesem Jahr. Die Forsythien zeigen gerade einmal ihre Knospen, einzelne Primeln lugen aus der Erde hervor und Blausterne, die sonst um diese Zeit unseren Garten überfluten, zeigen sich nur sehr vereinzelt. Meine Lieblings-Frühlingskübelpflanzen – die Hornveilchen – stehen zwar bereit, ich traue mich wegen der Nachtfröste aber nicht, sie auszupflanzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Gartentrends, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beeindruckend: Gärten des Jahres 2018 von einer Jury ausgewählt und bildhaft beschrieben

Liebe Gartenenthusiasten,

Dieses Buch von Callwey ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Schwergewicht, vom Inhalt her, aber auch bezogen auf Größe und Umfang. Schon das Vorwort hat mich fasziniert. Ferdinand Graf Luckner beschreibt darin seine Arbeit als Fotograf. Es geht um Geschichten, die er in Bildern erzählen möchte, aber auch um die Entwicklung der Gartenfotografie von der Nachkriegszeit bis heute. Spannend fand ich auch, wie er sich einem Garten und seinem Besitzer annähert. Herausgekommen sind wunderbare großflächige Fotografien, die den Inhalt des Buches in jeder Hinsicht unterstützen.

Nach diesem Vorwort geht es direkt in die Gärten des Jahres, die 50 schönsten werden gezeigt. Welche privaten Refugien in diesen Kreis aufgenommen werden, hat eine hochkarätige Jury entschieden. Vertreter bekannter Gartengesellschaften und -verbände, Gartenplaner und verantwortliche Redakteure von Gartenzeitschriften waren darunter. Ausgewählt wurden modern gestaltete Gärten genauso wie romantische Gärten, große parkähnliche Anlagen und Reihenhausgärten.

Buch Gärten des Jahres 2018 im Handel oder bei Amazon durch Anklicken des Cover-Fotos oder des Links ansehen oder bestellen. >> Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Über den größten Frühlingsblumenpark der Welt: Die Hotelzimmer sind schon gebucht – für einen Besuch im Keukenhof

Liebe Gartenenthusiasten,

Frühlingsblumen im KeukenhofKeukenhof 2017

zum Glück ist unser Garten, nachdem der letzte Schnee weggetaut ist, auch schon frühlingshaft angehaucht (dazu mehr in einem der nächsten Beiträge). Wenn es aber um Frühlingsblumen geht, ist der Park im Keukenhof für uns unübertroffen. Wir waren schon mehrmals dort und auch für dieses Jahr haben wir schon einen Besuch geplant, wir wollen Ende April dort hinfahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenschauen, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingspflanzen, Reisetipp | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es geht auch einfach – ein Buch für Selbstversorger mit wenig Platz und wenig Zeit

Liebe Gartenenthusiasten,

gerade erst komme ich von der Buchmesse in Leipzig zurück und habe beim Kosmos Verlag wieder Gartenratgeber zu unterschiedlichen Themen entdeckt. Einer davon ist von Otmar Diez mit dem Titel „Es geht auch einfach – Gärtnern für Selbstversorger mit wenig Platz und wenig Zeit“. Für den Autor ist es wichtig, gerade in der heutigen vernetzten Informationswelt den Kontakt zur Natur nicht zu verlieren. Er meint, Gärtnern könne Energie fürs Leben geben und möchte auch Menschen mit wenig Gartenerfahrung ansprechen. Das Buch ist auch geeignet für Berufstätige mit wenig Zeit und einem kleinen Garten. In diesem Zusammenhang weist er auf sein Rahmensystem für Beete hin, das sich schnell ab- und aufbauen lässt.

Buch Es geht auch einfach im Buchhandel oder durch Anklicken des Links oder des Coverfotos bei Amazon ansehen oder bestellen.

Und sagen wir mal ehrlich, wie lässt sich die Herkunft der Lebensmittel besser verfolgen als bei selbst angebautem Gemüse und Kräutern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Der Winter ist zurück im Garten

Liebe Gartenenthusiasten,

Der Winter ist zurück im Garten!

eigentlich wollte ich ja in dieser Woche anfangen, den Garten  für den Frühling und das herannahende Osterfest schick zu machen, schließlich ist es ja in zwei Wochen soweit. Aber anstatt der  Gartengeräte ist nun dieses Gerät unser größter Helfer.

Der Winter ist zurück im Garten! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Impressionen, Mein Garten, Natur, Winter | Hinterlasse einen Kommentar

Gardengirls – 20 Frauen und die Liebe zu ihrem Schrebergarten – eine Buchbesprechung

Liebe Gartenenthusiasten,

Schrebergärtnern ist das neue Yoga, so erfahren wir vom Callwey Verlag, der wieder ein neues Buch seiner „Girls“-Reihe herausgegeben hat. Zum Beweis lernen wir 20 Frauen kennen, die ihren Traum von der eigenen Laube verwirklicht haben.

Autorin Jana Henschel und Fotografin Ulrike Schacht sind quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz gereist, um die „neuen“ Schrebergärtnerinnen kennenzulernen.  Wer gerne in der Stadt lebt, dem aber der Balkon zu klein geworden ist, der sucht sich halt so einen Garten. Inzwischen sind es in Deutschland 5 Mio. Menschen, die diesem Hobby nachgehen. Darunter sind viele junge GärnerInnen, die den Generationswechsel in den Anlagen vollziehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Buchrezension, Gartenreportage, Gartentipps, Gartentrends, Lieblingsbücher | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das war nicht nett – Friederike

Liebe Gartenenthusiasten,

Harz nach Sturmtief Frideriecke

auch wenn die Meteorologen seit 1954 Hoch- und Tiefdruckgebieten ganz ansprechende Namen geben (mehr dazu hier) täuscht das nicht darüber hinweg, dass diese manchmal verheerende Wirkungen haben können. Nun zeige ich euch hier ja am liebsten schöne Bilder, aber als wir im Januar etwa eine  Woche nach Sturmtief Friedericke in den Harz fuhren, waren wir doch erschrocken. Schon während der Fahrt entdeckten wir die vielen umgestürzten Bäume am Wegesrand, erstaunlicherweise waren die Straßen schon von den Sturmfolgen befreit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Impressionen, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlingserwachen im Schlosspark von Ostrau bei Halle

Liebbe Gartenenthusiasten,

es ist inzwischen bei uns schon zu einem Ritual geworden, dass wir im Februar nach Ostrau in der Nähe von Halle fahren, um dort die Blüte der Winterlinge im Schlosspark zu bestaunen. Das ist jedes Mal wieder ein Vergnügen. Gerade weil an unserem Besuchstag das Wetter nicht gerade freundlich war – ihr seht es an den Fotos – brachten die kleinen Blütenköpfe den Park zum Leuchten.

Wie ein Teppich breiten sich die Pflanzen aus, dazwischen Schneeglöckchen, Märzenbecher und ein paar Krokusse.  Auch wenn in diesem Jahr der Park in einigen Bereichen wegen der Auswirkungen des Wintersturm „Friedericke“ gesperrt werden musste, tut das der Schönheit keinen Abbruch. Inzwischen sind die Winterling-Tage auf mehrere Wochenenden verteilt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Impressionen, Lieblingspflanzen, Reisetipp | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar