Primeln bringen jetzt den Garten zum Leuchten

Liebe Gartenliebhaber,

Mein Garten im April 2015wann immer ich Primeln in Pflanzschalen oder Töpfen geschenkt bekomme oder ich selbst welche für die Kübelbepflanzung gekauft habe, wandern diese nach dem Verblühen in meinen Garten. Ein Plätzchen dafür findet sich immer! Im nächsten Jahr freue ich mich dann, wenn die auffälligen kleinen Blüten mir unverhofft entgegen leuchten. Diese Pflanzen gedeihen bei uns in jeder Gartenecke, ganz gleich ob sonnig oder schattig.

Mein Garten im April 2015Auch das Umpflanzen vertragen sie gut. Schon Anfang März haben die ersten Exemplare ihre Blüten geöffnet und die Blätter sind noch früher zu erkennen. Ja, und selbst den frostigsten Winter haben sie überstanden.

Aprilgarten 2015Bei dieser gefüllten Sorte war ich zunächst etwas skeptisch, aber auch sie hat das Umpflanzen – hier zur Ergänzung in einem Kübel- gut überstanden.

Aprilgarten 2015Diese Pflanze hat sich inzwischen so richtig in meinem Garten ausgebreitet, sie ist schon über mehrere Jahre in unserem Garten heimisch und hat sich durch herumfliegende Samen selbst vermehrt.

Aprilgarten 2015 1

Ja, und diese Neuanschaffung ziert jetzt noch einen Kübel im Eingangsbereich, aber sobald sie verblüht ist wandert sie  – natürlich – in meinen Garten.

Ich wünsche euch auch viel Freude mit euren Frühblühern

Seid gegrüßt

Gisela Tanner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Gartentipps, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.