Sommerfinale in meinem Garten

Bilder aus meinem Sommergarten im AugustWenn der Sommer seinen Zenit überschritten hat und die Tage wieder kürzer werden, nutzen wir jeden Tag im Garten besonders bewusst. Zu schnell ist die Jahreszeit  vorbei, in der man sein Refugium  genießen kann. Nach längeren Trockenperioden in diesem Jahr haben kräftige Regenfälle dafür gesorgt, dass der Rasen sich wieder erholt hat und nicht wenige Pflanzen noch eine zweite Blühperiode begonnen haben. So gesehen bei unseren Rosen, aber auch die Fuchsien in den Kübeln blühen noch einmal auf.

Bilder aus meinem Sommergarten im August
Sehr blühfreudig ist in diesem Jahr auch der Sommerflieder.

Bilder aus meinem Sommergarten im AugustIn einer Gartenecke hat sich diese Glockenblume versteckt.

Bilder aus meinem Sommergarten im AugustDie Cosmeen blühen schon seit mehreren Monaten …

Bilder aus meinem Sommergarten im August… und die vielen Mirabellen haben uns zum Marmelade Kochen verführt.

Bilder aus meinem Sommergarten im AugustBesondere Freude habe ich an meinem Rosen. Sie blühen inzwischen bei uns in fast jedem Gartenbereich.

Bilder aus meinem Sommergarten im AugustIch werde diese wertvollen Tage im Garten genießen! Der nächste Herbst kommt bestimmt!

Gisela Tanner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Gartenreportage, Gartentrends, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.