Sommerfinale in unserem Garten

Liebe Gartenenthusiasten,

Garten August 2017 - Teil 2

haben wir nun noch Sommer (kalendarisch) oder schon Herbst (meteorologisch)? Ach, was soll’s? Hauptsache es blüht im Garten! Auf jeden Fall neigt sich der Sommer dem Ende zu. Da wollen wir diese Jahreszeit noch einmal so richtig genießen. Es ist jetzt die Zeit des Übergangs, die Astern blühen schon, aber auch der Oleander zeigt sich noch in voller Pracht. Er brauchte bei dem Wetter in diesem Jahr sehr lange, bis er sich entfaltet hat.

Garten August 2017 - Teil 2

Genauso ungewöhnlich ist es, dass schon Herbstannemonen blühen, so wie hier im Beet zusammen mit den Rosen. Mir gefällt das Zusammenspiel mit dem Oleander.

Garten August 2017 - Teil 2

Ja, und wenn in einer Gartenecke mal keine Blüten zu finden sind, dann bringen die Blätter des Fächerahorns Farbe ins Beet.

Garten August 2017 - Teil 2

Garten August 2017 - Teil 2

Unermüdlich blüht auch diese Begonie – ich denke es ist die Sorte „Summerwings“. Wir haben sie bei unserem Besuch der Gärten  von Appeltern erworben. Mehr über die Gärten findet ihr hier (  klick  ) .

Garten August 2017 - Teil 2

In dieser Gartenecke ist der Bambus schon etwas vertrocknet, aber an heißen Tagen ist es dort sehr schattig.

Garten August 2017 - Teil 2

Diese Fuchsien stehen sogar noch kurz vor einer weiteren Blüte!

Garten August 2017 - Teil 2

So, jetzt schnell noch ein Blick auf eine weitere Asternschönheit und dann bis zum nächsten Gartenrundgang!

Garten August 2017 - Teil 2

Viel Spaß in eurem Spätsommergarten!

Herzlichst

Gisela Tanner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Gartenreportage, Impressionen, Lieblingspflanzen, Mein Garten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.