Stiefmütterchen oder Hornveilchen – Konkurrenz der Schönen


Stiemütterchen und HornveilchenStiemütterchen und HornveilchenStiemütterchen und HornveilchenStiemütterchen und HornveilchenStiemütterchen und HornveilchenWer Stiefmütterchen  (Viola-Wittrockiana=Gartenstiemütterchen) oder Hornveilchen (Viola cornuta) als Allerweltspflanzen betrachtet, der hat sie sich noch nicht genau angeschaut. Ich solle mir besonders die Blüten der Pflanzen  mal ansehen, so empfahl mir ein Blumenfreund vor einigen Jahren, sehen die nicht alle aus wie unterschiedliche Gesichter? Ja, diese Pflanzen sind etwas für Feingeister und Entdecker, denn die Vielfalt an Farben und Farbspielen ist einfach überwältigend.

Gerade habe ich mir wieder neue Pflanzen besorgt, aber in ein paar Tagen werden auch die Hornveilchen, die sich im Garten neu ausgesät haben, zum Vorschein kommen.
Stiemütterchen und HornveilchenG Während die Stiefmütterchen meist in den Gärtnereien für eine Blühsaison herangezüchtet werden, gibt es auch Sorten, die den Winter überstehen. Besonders im Freiland gezüchtete Pflanzen entwickeln sich kräftig.

Stiemütterchen und HornveilchenIn den letzten Jahren habe ich meine Liebe zu den Hornveilchen entdeckt, diese Pflanzen sind meist kräftiger und blühen länger. Auch die kleinen zarten Blüten sehen reizend aus. Von bunt gemixt bepflanzten Frühlingskübeln und -kästen bin ich zu einer Bepflanzung mit Hornveilchen, jeweils in einer Farbpartie übergegangen, ohne weiteren Schnick-Schnack in den Kästen. Wenn die Pflanzen angewachsen sind und sich entwickelt haben, ist das eine Augenweide im Garten. Wenn die Sommerbepflanzung der Kübel erfolgt, finde ich immer noch ein Plätzchen für die dankbaren Blüher und im nächsten Jahr kommen dort neue Pflanzen  zutage.

Besonders schön finde ich die wilden Stiefmütterchen, meine Schwester hat sogar welche in ihrem Garten nahe einem Feld im Randgebiet von Berlin. Zu putzig sehen sie mit ihren winzigen Blüten aus! So, jetzt ruft der Garten, meine Neuerwerbungen wollen in den Boden! Ich wünsche Euch eine angenehme heitere Frühlingszeit!

Gisela Tanner www.tannertext.de

Noch mehr Viola-Gartenbilder

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Gartentipps, Impressionen, Lieblingspflanzen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.