Tag der Parks und Gärten am 8. und 9. Juni 2013


Rhododendron Immer am 2. Juniwochenende des Jahres ruft  das Gartennetz Deutschland zur Aktion LUST AM GARTEN – GARTENLUST“ auf, und das schon seit 2008. In diesem Jahr findet der Tag der Parks und Gärten am 8. und 9. Juni 2013 statt. Rund 200 Gärten und Parks laden in diesem Jahr ein. Dreiundzwanzig regionale Garteninitiativen aus fünfzehn Bundesländern bieten dann ein vielfältiges Programm an.


Buch  im Buchhandel oder bei Amazon ansehen oder bestellen
Die Veranstalter wünschen sich, dass die Besucher die grünen Refugienen  mit allen Sinnen erleben und  genießen. Das Netzwerk gibt als Beispiel
die „Neue Lust am Grün“ locken in den Anlagen im GartenRheinMain  – vom Hausgarten bis zum Künstlergarten, vom Kleingarten bis zum Siedlungsgarten – an und
„Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose“ in Forst (Lausitz), die Deutsche Rosenschau 2013.  Mit  „Rosenträume an der Neiße“ feiert der Ostdeutsche Rosengarten  seinen 100jährigen Geburtstag.
Im Gartenland Brandenburg  öffnen private ländliche Gärten ihre Pforten, aber auch der Schlosspark Plaue mit „feenhaft und märchengleich“ , der Klostergarten Neuzelle  und die  Japanischen Gärten Roji.

Ausführliche Informationen bei www.gartennetz.deutschland.de >> bei den
einzelnen Garteninitiativen

und bei www.gartennetz.deutschland.de/Grüner Marktplatz / Veranstaltungen

Weitere Informationen:
http://www.saalereporter.de/tag-der-parks-garten-in-sachsen-anhalt/

und http://www.gaerten-in-westfalen.de/tag-der-gaerten-und-parks

http://www.heidebogen.eu/freizeit-naherholung/parks-und-gaerten.html

und http://www.schloesserland-sachsen.de/de/schloesser_burgen_gaerten/gaerten_und_parks/

und viele weitere Initiativen.

Buch  im Buchhandel oder bei Amazon ansehen oder bestellen

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.