Schlagwort-Archive: Berliner Umland

Landidylle im „Speckgürtel“ von Berlin

Liebe Gartenenthusiasten, kürzlich war ich zu einer Geburtstagsfeier in der Nähe von Berlin, aber noch direkt im „Speckgürtel“ der Metropole, eingeladen. Warum Speckgürtel, wer weiß, vielleicht weil die Hauptstädter in der Region ringsherum gerne Lebensmittel kaufen.  Ich hatte hier ja schon einmal von einem Selbsterntehof berichtet. Und wen wundert’s, es war mal wieder ein typischer Sommertag im Jahr 2016, trübe und immer irgendwie kurz vor einer kleinen Regenhusche. Trotzdem hatte ich beim Stöbern durch den Garten so viel Vergnügen, dass ich euch ein paar Fotos zeigen möchte.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Gartentrends, Impressionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frisch vom Feld – Gemüse selbst ernten im Umland von Berlin

Liebe Gartenfreunde, nicht jeder hat einen Garten und nicht jeder Hobbygärtner hat Lust auf Gemüseanbau. Bei einem Wochenendausflug ins Berliner Umland machte ich  Bekanntschaft mit einem „Selbsterntehof“, meine erste Erfahrung dieser Art und ein Tipp unserer Gastgeber.  Am Sonntag Vormittag ging es in Richtung Vehlefanz.  Das ist ein Ortsteil des Gemeindeverbundes Oberkrämer nördlich von Berlin. „Nehmt das Auto, ihr werdet eure Ernte nicht mit dem Fahrrad transportieren können, das Angebot ist zu groß“, empfahlen unsere Gastgeber.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartentipps, Genuss, Impressionen, Lieblingspflanzen, Reisetipp | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar