Schlagwort-Archive: Buga 2015

Bundesgartenschau in der Havelregion ist beendet – eine Bilanz und Ausblick 2017

Am 11. Oktober 2015 endete die erste dezentrale Bundesgartenschau. In  177 Tagen luden die fünf BUGA-Städte Brandenburg an der Havel, Premnitz, Rathenow, Amt Rhinow/Stölln und die Hansestadt Havelberg unter dem Motto „Von Dom zu Dom – das blaue Band der Havel“ ein. Es kamen mehr als 1.050.000 Besucher in die insgesamt 53 Hektar großen BUGA-Ausstellungsflächen der Havelregion. Über 80 km der naturnahen Havelflusslandschaft sind durch die BUGA 2015 Havelregion deutschland- und europaweit bekannt geworden.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bundesgartenschau, Gartenschauen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues von der Bundesgartenschau – Wiedereröffnung Rathenow und Veranstaltungen am Wochenende

Nach den Aufräumarbeiten wegen des Gewittersturms am letzten Samstag beginnt am  20. Juni 2015 wieder der Normalbetrieb in Rathenow. Um 10:00 Uhr  am Samstag gibt es eine Danksagung für alle Helfer der Aufräumarbeiten. Veranstaltungen am Wochenende: – BUGA-Domfest Hansestadt Havelberg | Bühne am Dom & BUGA-Dombezirk allgemein Sa, 20.06.2015 – So, 21.06.2015 Weitere Informationen: http://www.buga-2015-havelregion.de/veranstaltungsdetails/buga-domfest-1365.html

Veröffentlicht unter Aktuelles, Reisetipp | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Eilmeldung – Unwetter über Rathenow: Beide BUGA-Gelände bis auf Weiteres geschlossen, Bourani-Konzert abgesagt

Der Buga-Zweckverband informiert: Bis zuletzt hatte das Wetterradar prognostiziert, dass das Unwetter Rathenow nicht erreichen wird. Nun kam es doch und hat erheblichen Schaden auf den BUGA-Geländen der Kommune angerichtet. Der BUGA-Zweckverband hat sich aus diesem Grunde entschlossen die beiden BUGA-Gelände in Rathenow (Optikpark und Weinberg) bis auf Weiteres zu schließen. Morgen wird entschieden, wann sie wieder geöffnet werden können. Es wird damit gerechnet, dass sie Anfang der kommenden Woche wieder frei zugänglich sind. Zugleich wurde vor einer halben Stunde das Andreas-Bourani-Konzert vom rbb abgesagt. Während des bellbook + candle-Konzertes brach das Unwetter (Gewitter-Sturm mit Hagel und sehr viel Regen) über den Mühlenhof ein, so dass die rbb-Veranstaltungstechnik stark in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenschauen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Bundesgartenschau 2015 – neue Hallenschau und Resümee nach 25 Tagen

Gerbera – so strahlt Afrika, lautet das Motto der dritten Blumenhallenschau in der Kirche St. Laurentius in Havelberg. Im Mittelpunkt steht die Gerbera zusammen mit den berühmtesten Pflanzen des afrikanischen Kontinents: Protea, Heliconien, Guzmanien. Der Blütenflor zieht sich bis zum Altar hin, tausende in unterschiedlichsten Farben und Formen gesteckte Gerbera-Blütenköpfe lassen das Mittelschiff der Kirche leuchten. Auch Geschichtliches über die Pflanze erfährt der Besucher. Zu sehen sind neben den bekannten Gerbera-Arten  kleinwüchsige Topfgerbera und winterharte Gartengerbera. Für seine Arbeit wurde der zeitgenössischen Züchter Peter Ambrosius zur Eröffnung der Schau mit der Großen Goldmedaille der Deutschen Bundesgartenschaugesellschaft geehrt. Die Veranstalter der Buga zogen nach 25 Tagen auch ein erstes Resümee. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenschauen, Lieblingspflanzen, Reisetipp | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt geht’s los – Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion ist eröffnet

Jetzt haben Gartenliebhaber ein neues Reiseziel. Am 18. April, pünktlich um 9.00 Uhr, öffnete die Bundesgartenschau in der Havelregion ihre Pforten, und das gleichzeitig an allen fünf Buga-Standorten. An diesem Tag gab es einen offiziellen Festakt, u.a. mit  Bundespräsident Joachim Gauck, der auch Schirmherr ist. Er freute sich, dass diesmal eine ganze Region, die Havelregion,  zur Bühne wird: „Was mir dabei besonders gefällt: Es gibt weit mehr zu entdecken als schöne Gartenanlagen und einen gigantischen Blütenrausch. Bei dieser Bundesgartenschau geht es auch um Kulturgeschichte, um regionale Identität. Die ehrwürdige Domstadt Brandenburg an der Havel, der traditionsreiche Industriestandort Premnitz, dann Rathenow mit seinem Optikpark, Rhinow/Stölln mit seinem Flugpionier Otto Lilienthal und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenschauen, Reisetipp | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar