Schlagwort-Archive: Gartenspaziergänge

Bitte eintreten – vergnügliche Spaziergänge durch private Gärten in Halle (Saale) und Umgebung

Liebe Gartenenthusiasten, es ist doch immer wieder ein Vergnügen in andere Gärten zu schauen, zu staunen und sich auszutauschen. In diesem Monat hatten wir wieder Gelegenheit dazu, denn in Halle (Saale) und Umgebung luden gleich zwei Initiativen dazu ein. Am Sonnabend, 10. Juni, organisierte der BDLA Gartenbesuche in Halle und dem Saalekreis und am Sonntag, 11. Juni, öffnete eine Privatinitiative wunderschöne Stadtgärten im Paulus- und Mühlwegviertel.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenreportage, Gartentipps, Gartentrends, Impressionen, Lieblingspflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hereinspaziert – Gartenbesitzer der Region Halle luden in ihre kleinen Paradiese ein

Winkler * Meyer / Lee Paulusviertel * Meyer / Lee * Fotos zum Vergrößern Anklicken Hallo Ihr Lieben, leider hatte ich am 14.6. 2014 gleich mehrere Termine. So konnte ich in diesem Jahr nur die privaten Gärten in der Stadt Halle selbst besuchen. Doch auch das hat sich gelohnt. Los ging es höchst offiziell im „Eintrittsgarten“, dem Amtsgarten. Dort bekam man vom Veranstalter BDLA die „Eintrittskarten“ in die Gärten in Form einer Übersicht zu allen geöffneten Gärten, gleich mit Lageplan und Gartenbeschreibung, überreicht. Wer mit dem Auto unterwegs war, hatte die größte Chance, eine Vielzahl der 21 geöffneten Gärten zu erkunden, denn bis nach Bitterfeld führte die Gartenroute.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Gartenschauen, Gartentipps, Impressionen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Impressionen von den Offenen Gärten in der Region Halle/Saale

Anfang  Juni, kurz bevor das Hochwasser sich in Sachsen –Anhalt ausbreitete, luden in der Region Halle private Gärten und öffenliche Räume zu den Gartenspaziergängen – einer Initiatve des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten – bdla – ein. Die Idee, private Gärten anderen Gartenliebhabern zugänglich zu machen stammt aus England und hat im Laufe der Jahre auch in Deutschland viele Anhänger gefunden. Einige Gartenbesitzer luden sogar noch einmal ein, da wegen der kühlen Witterung so manche Pflanze erst später blühte.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Impressionen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar