Wiederbesucht – Blütenteppiche von Winterlingen, Märzenbechern und Krokussen

Liebe Gartenenthusiasten,

Wiederbesucht - Schlosspark Ostrau 2017manche Orte muss man einfach zweimal aufsuchen, um ihre volle Schönheit zu erfassen. So ging es uns mit dem Schlosspark von Ostrau nahe Halle Saale, in dem wir erst vor zwei Wochen waren (klick). Da fingen die Winterlinge gerade an zu blühen, vereinzelt zeigten sich Schneeglöckchen und Märzenbecher dazwischen.

Wiederbesucht - Schlosspark Ostrau 2017Wie sich doch in 14 Tagen alles verändern kann. Jetzt erwartete uns ein Park in voller Blütenpracht.  Im Schlosskaffee knisterte der Kamin und wer wollte, konnte es sich mit einem Imbiss, einem warmen Getränk oder Kuchen den Sonntag gemütlich machen und die optischen Highlights nachwirken lassen.

Wiederbesucht - Schlosspark Ostrau 2017

Angefangen hat alles mit den Winterlingen im Schlosspark, denen inzwischen an mehreren Wochenenden ein ganzes Fest gewidmet wird, in den letzten Jahren leuchten auch Krokusse, Schneeglöckchen und Märzenbecher im Vorfrühling in dieser Anlage, der ein Verein  zu neuem (alten) Glanz verhilft.

Doch seht selbst:

Schlosspark Ostrau

Wiederbesucht - Schlosspark Ostrau 2017

Wiederbesucht - Schlosspark Ostrau 2017

Wiederbesucht - Schlosspark Ostrau 2017

Schlosspark Ostrau

Wiederbesucht - Schlosspark Ostrau 2017

… und als wir schon fast am Parkplatz waren, lief uns noch dieser schwarze Schwan über den Weg.

Schlosspark Ostrau

Habt noch einen zauberhaften Frühlingstag.

Liebe Grüße

Gisela Tanner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Gartenreportage, Gartentipps, Gartentrends, Impressionen, Lieblingspflanzen, Reisetipp abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.